FAQ

Wie kann ich meine Suche optimal eingrenzen?
Sie setzen Ihre individuellen Filter, indem Sie Ihre Wunschkriterien in den Bereichen Ort (Schweizerkarte), Aussenbereich, Ambiente und Preisklasse ankreuzen und danach auf "Anwenden" klicken. Sie können beliebig Kriterien dazu- oder wegnehmen.

Wie lösche ich meine Filterkriterien?
Indem Sie auf das Logo "Tapetenwechsel" klicken, löschen Sie alle gesetzten Filterkriterien.

Kann ich nach bestimmten Wörtern suchen?
Die Seite verfügt über eine Volltextsuche. Geben Sie Ihre Suchbegriffe ins Feld "Suche" ein, das auf jeder Seite zu finden ist. Sie geniessen dabei denselben Such-Komfort wie bei der Google-Suche.

Gibt es eine Möglichkeit, meine Favoriten zu speichern und später wieder zu finden?
Mit einem Klick auf das Symbol "Lesezeichen" werden Ihre Favoriten gespeichert und können in der Lesezeichen-Liste abgerufen werden.

Welche Anforderungen müssen die Betriebe erfüllen, um im Tapetenwechsel aufgenommen zu werden?
Tapetenwechsel ist ein persönlicher Guide der beiden Autoren Alfred Haefeli und Erika Lüscher. Sie waren in der Deutschschweiz unterwegs, haben sich zu Tisch gesetzt, die Umgebung erkundschaftet, fotografiert und notiert. Das Umfeld war bei der Auswahl genauso wichtig wie die gute Küche, in der mit natürlichen Zutaten frisch gekocht wird. Landschaft, Garten, Spielplatz für Kinder, Ambiente und besonders aufmerksame Bedienung waren die wichtigsten Kriterien.

Wer sind die Autoren des Buches?
Alfred Haefeli Bücher verlegen ist seit 35 Jahren seine Bestimmung. Noch viel älter aber ist seine Leidenschaft für die Schönheiten und die guten Seiten der Schweiz, die er kennt wie seine eigene Hosentasche. Als Autor hat er bereits mehrere erfolgreiche Bücher zum Genuss- und Reiseland Schweiz verfasst.
Erika Lüscher schreibt als Journalistin für verschiedene Zeitungen. Ihr Interesse gilt den Menschen, Traditionen, der Natur und den spannenden Geschichten, die das Leben schreibt. Nebst einer spitzen Feder besitzt sie auch Wanderschuhe und eine grosse Portion Neugierde: Mit dem ÖV und zu Fuss entdeckt sie leidenschaftlich gern bekannte und weniger bekannte Winkel in der Schweiz.

Wer ist die FONA Verlag AG?
Die Fona Verlag AG wurde 1990 von Alfred Haefeli und Léonie Schmid gegründet. Die Firma wird bis heute als unabhängiger Familienbetrieb von den Gründern geführt. Jährlich publiziert die Fona Verlag AG rund 20 Neuerscheinungen in den Bereichen Kochen und Ernährung (Fona), Sachbücher zur Schweiz (Faro) sowie Hotel- und Restaurantführer (Midena).

Wo kann ich das Buch zur Webseite beziehen?
Der gedruckte Tapetenwechsel kann in jeder Buchhandlung oder direkt beim Verlag bezogen werden.

FEINHEIT Grafik Zürich – CI/CD, Webdesign, Flash, Webshop, XHTML/CSS